Haus des Sehens - Ausstellung von Marika Fünffinger

Kontakt

HAUS DES SEHENS
Martin Mütsch GmbH
Obertorplatz 4
Eingang Xylanderstr.
76829 Landau 

TEL: 06341 9946644
FAX: 06341 9946655

Öffnungszeiten

Montag
14.00 - 18.30 Uhr

Dienstag - Freitag
09.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.30 Uhr

Montag Vormittag
und Samstag nach
Terminvereinbarung


Termine vereinbaren


 
Jetzt auch bei Facebook!










Preise und Nominierungen Haus des Sehens

Sie sind hier:

Ausstellung von Marika Fünffinger




Einladung zur Ausstellung von Marika Fünffinger

Am liebsten arbeitet Marika Fünffinger im Freien direkt vor dem Motiv, denn nur so kann sie die Atmosphäre aufnehmen, sich durch die Stimmung am Ort leiten lassen und somit in den kreativen Prozess eintauchen. Nach dem Motiv malen, heißt für sie nicht, das Gegenständliche zu kopieren, sondern ihre Empfindungen zu realisieren. Nicht nur die Auswahl einer interessanten Perspektive ist für sie wichtig, sondern auch alles andere um sie herum, also Menschen, Autos und Gerüche, vor allem aber Licht und Schatten.

Ausdrucksmittel in der Malerei ist für sie die Farbe. Sie ist mehr als nur reines Material. Sie kann eine Räumlichkeit bestimmen, nach vorne drängen oder in den Hintergrund rücken. Durch Wasser werden die Farben erst zum Leben erweckt, es entstehen Wasserränder, phantasievolle Formen, Unvorhergesehenes, Farbkombinationen passieren. Dieses „Passieren“ gilt es sich zunutze zu machen und daraus etwas Neues entstehen zu lassen. Sie versucht aber dennoch die Ausbreitung der Farben nicht dem Zufall zu überlassen, sondern bewusst zu steuern. Es ist ein Vorgang, stetiger, neuer Überraschungen, denn am Beginn des Malens weiß ich keineswegs, was am Ende herauskommen wird. Ein gutes Aquarell entsteht aus dem gelungenen Zusammenspiel von Zufall und Willen.

Vernissage am 01.12.2017
Beginn: 19 Uhr

Wir freuen uns auf Euch!